150 Millionen für die Medienförderung?

SonntagsZeitung Standpunkte Auflagen und Werbeinnahmen sinken, der Wettbewerb im Mediengeschäft wird härter. Nun soll die Branche mit weiteren 150 Millionen pro Jahr subventioniert werden. Dient das der Vielfalt und demokratischen Meinungsbildung? Oder begeben sich die Medien damit in die Abhängigkeit des Staates? Gäste: Benedikt Würth, STR/SG, Die Mitte; Martina Fehr, Direktorin MAZ; Giuseppe Gracia, Schriftsteller […]

«Ein Journalist sollte die Staatsmacht kritisch hinterfragen, nicht die Bürger»

In einem exklusiven Interview spricht Epoch Times mit dem Schweizer Schriftsteller, Journalisten und Kommunikationsberater Giuseppe Gracia. Als Publizist schreibt er für das Feuilleton der Neuen Zürcher Zeitung, Focus online, Welt und andere Medien. Zudem ist er Autor von 12 Büchern und PR-Berater – unter anderem in den Bereichen Wirtschaft, Politik und Kirche. Er sagt: «Die […]

Zur Werkzeugleiste springen