Der liberale Tausendsassa! Interview mit Andri Silberschmidt

Von Lucien Looser Der junge Senkrechtstarter Andri Silberschmidt hat sich bereits jetzt schon in der Politik einen Namen geschaffen. Als Co-Präsident der Jungfreisinnigen Kanton Zürich jongliert er geschickt zwischen seinen aufmüpfigen Liberalen und den alteingesessenen Funktionären der Mutterpartei. Doch auch ihm scheint langsam der Kragen zu platzen. Ob er sich für die Anarchie oder eine […]

Aufbruch in die Freiheit

Von Daniel Annen «Libertarismus ist die radikale Ansicht, dass andere Menschen nicht Dein Eigentum sind.» Eingebettet in Naturgesetze sind wir freie Menschen. Andere Menschen oder Institutionen wie der Staat können uns diese Freiheit nehmen und tun es auch. Als Anhänger einer Philosophie des «Nicht-Agressionsprinzips» wehren wir uns entschieden gegen solche Einschränkungen und verlangen, dass alle […]

Wie Frauen Gewalt legitimieren

Von Lucien Looser Man(n) hält sie ja für die zartesten, liebevollsten Wesen auf diesem Planeten. Keiner Fliege können sie etwas zu leide tun. Gerne lassen sie auch das starke Geschlecht glauben, sie seien die besseren Menschen, sie seien die mit Herz, die sich um die Schwachen kümmern. Doch das Machtstreben hat die Frauen erreicht. Immer […]

Vorgegaukelte Energiewende

Von Lucien Looser Als unaufmerksamer Betrachter könnte man den Eindruck gewinnen, Deutschland stehe kurz vor der Energiewende. Am 6. August 2011 verloren die sieben ältesten Kernkraftwerksblöcke Deutschlands sowie das Kernkraftwerk Krümmel endgültig ihre Betriebsgenehmigung. Die verbleibenden neun Blöcke müssen gemäß dem Atomgesetz nun bis spätestens Ende 2022 abgeschaltet werden. Gebetsmühlenartig wurden die Vorteile der erneuerbaren […]

Windpark auf dem Mont Crosin: Massive Schäden und Probleme

Von Christof Merkli Die Juvent SA, Betreiberin des Windparks auf dem Mont Crosin, hat diesen Herbst eine Routinekontrolle der Anlagen durchgeführt. Dabei sind massive Schäden an Rotoren und Flügeln zum Vorschein gekommen. Besonders die neuen Anlagen des Typs V90 sind davon betroffen. die meisten Reparaturarbeiten konnten durch einen speziellen Lift direkt an den Rotoren durchgeführt […]

Eine Skizze einer Gesellschaft ohne Staat (Privatrechtsgesellschaft)

Von Christian Zulliger Am 23. November trafen sich geschätzte 60 Freiheitsfreunde im Modelhof in Müllheim. Die Besucher hatten sich allesamt selbst eingeladen, einige nahmen eine weite Anreise aus dem Ausland auf sich. Der Anlass war es zweifelsohne wert, denn es war nichts Geringeres als die Einweihung einer hoffentlich grossen Akademie, der Startschuss für Denker, die […]

Demokratie ohne Staat

Einlösung eines vergessenen Versprechens Von David Dürr Ein neues Regime sollte es werden, ein Regime – so Robespierre vor über 200 Jahren im französischen Nationalkonvent – „in dem das souveräne Volk sich nach Gesetzen richtet, dies sein eigenes Werk sind“. Die Umsetzung in konkrete politische Strukturen war in jenen gewalttätigen und unberechenbaren Revolutionsstürmen zunächst noch […]

20 Jahre EWR-Entscheid

Von Marc Bettinger Am 6. Dezember 2012 jährt sich der Entscheid von Volk und Ständen über einen Beitritt der Schweiz zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) zum 20. Mal. Wir können heute mit Fug und Recht behaupten, dass dieser Entscheid den Grundstein zur umfassenden Modernisierung der Eidgenossenschaft gelegt hat. Die Schweiz ist damit im 21. Jahrhundert […] […]

Eine liberale Kritik an der «liberalen» Parteistrategie der FDP Kanton Zürich

Von Christian Zulliger Die FDP Kanton Zürich hat neue strategische Schwerpunkte ausgearbeitet und diese vor einigen Wochen veröffentlicht. Am Beispiel dieses Papiers möchte ich gerne aufzeigen, wo das wesentliche Merkmal und Problem der Freisinnigen in der Schweiz meiner Meinung nach liegt: Die Tatsache, dass man bereits mit dem Kompromiss in die Verhandlungsrunde geht. Der […] […]

Was sind eigentlich Libertäre?

Von Christian Zulliger Wir alle verfolgen gespannt den Wahlkampf in den USA. Jemand sticht aus den Kandidaten hervor: Ron Paul. Ein überaus charismatischer Mann, welcher schon seit vielen Jahren unaufhörlich für mehr Freiheit kämpft. Seine Unterstützer hier in der Schweiz gehören meist dem rechts-bürgerlichen und liberalen Lager an. Viele finden nun Gefallen an Rons Denkweise, […]

Kampf der Demokratie

Beitrag des Politikmagazins Rundschau des Schweizer Fernsehens vom 3. Oktober 2012: «Daniel Model, Inhaber des Verpackungsherstellers Model, sieht sich gerne als König, der als Vorbild für seine Untertanen dient. Der Thurgauer Millionär hat im Sommer seinen eigenen Staat ausgerufen – ‹Avalon› – wie das Reich aus der Artussage, und er leistet sich dabei sein eigenes […]

Zur Werkzeugleiste springen