Angela Merkels Versäumnisse – ein Überblick

Sie war die mächtigste Politikerin Europas und stand 16 Jahre an der Spitze der führenden europäischen Wirtschaft. Auch wenn sich die deutsche Wirtschaft in dieser Zeit relativ gut entwickelt hat, zeigt ein genauerer Blick auf ihr Erbe, dass es wenig gibt, worauf sie stolz sein kann. Als Deutschland seine D-Mark für den Euro aufgab, gab […]

25 Zitate von Roland Baader, die dir das Blut in den Adern gefrieren lassen (Teil 2)

(rM) – 20016 ist ein Buch, vollgespickt mit Zitaten von Roland Baader, im Verlag Johannes Müller erschienen, herausgegeben von Rahim Taghizadegan. Das Vermächtnis des Privatgelehrten und Ökonomen Baader hat es verdient von möglichst vielen, vor allem auch jungen Menschen, gelesen zu werden. Deshalb präsentiert die Zürcherin stolz einen zweiten Teil aus dem Brevier der Freiheit. […]

Wie der Sozialismus Venezuela zerstört hat

Von José Niño (Ludwig von Mises Institut Deutschland) Internationale Analysten erzählen uns nicht die ganze Geschichte über Venezuela. Zahlreiche politische Kommentatoren haben sich zum Thema ‚Wirtschaftskrise in Venezuela‘ geäußert. Zugegeben, einige von ihnen geben zumindest oberflächlich korrekt wieder, welche Faktoren zum Zusammenbruch Venezuelas beigetragen haben – nämlich die Zerstörung der bürgerlichen Freiheiten und der Eigentumsrechte. […]

Biologische Fakten sind nazi!

Von GROSSE FREIHEIT TV Bei der Veranstaltung „Lasst uns über Diversity (Vielfalt) sprechen“ an der Portland State University mit James Damore (bekannt für sein Google Memo), kam es nach der Aussage der Evolutionsbiologin Heather E. Heying, dass es biologische Unterschiede zwischen Männern und Frauen gibt, zu Störungen von Antifa-Anhängern. Die Vortragenden wurden als Nazis und […]

Wie der Sozialismus Venezuela zerstörte

Von Rafael Acevedo und Luis B. Cirocco (Ludwig von Mises Institut Deutschland) Um die Katastrophe zu verstehen, die sich in Venezuela abspielt, müssen wir auf das jüngste Jahrhundert unserer Geschichte zurückblicken und uns ansehen, wie sich unsere Institutionen im Laufe der Zeit verändert haben. Wir werden feststellen, dass Venezuela einst ein relativ hohes Maß an […]

Was Frauen wollen

Von Nat Vein „Die schlimmste Furie“ Nach all den Protesten, Märschen und Medienberichten zu urteilen, könnte man denken, dass die Frauen im Westen besonders schlechte Karten hätten – und dies auch noch vor allen anderen Kulturkreisen! Beruflicher und institutioneller Sexismus begrenzten ihr Potenzial, das Patriarchat halte sie nieder und die Gesellschaft behandle sie im Großen […]

Merkels Apokalypse: Scheitert Paris, dann scheitert die Schöpfung

Von Ramin Peymani (Blog von Ramin Peymani) Wer geglaubt hatte, dicker als beim Euro könne man nicht mehr auftragen, musste sich dieser Tage eines Besseren belehren lassen. Damals hatte uns Angela Merkel auf das nahende Ende Europas vorbereitet, sollten wir ihr nicht auf den alternativlosen Pfad der bedingungslosen „Rettung“ unserer Gemeinschaftswährung folgen. Mancher hatte Zweifel, […]

Auf ideologischer Mission: Aktivisten und ihre gefährliche Selbstverwirklichung

Von Ramin Peymani (Blog von Ramin Peymani) Politische Aktivisten sind die Schattenregierungen unserer Zeit. Es handelt sich dabei in aller Regel um private Organisationen, die freilich recht üppig mit öffentlichen Geldern unterstützt werden. Manchmal finanzieren sie sich auch ohne die Mithilfe der Steuerzahler, was sie keineswegs davon befreit, dass man ihr Treiben genau verfolgen sollte. […]

Zur Werkzeugleiste springen