Die Freiheit des Einzelnen endet… ja wo eigentlich?

Von Olivier Kessler Wie könnte ein liberaler Umgang mit einem Virus aussehen? Diese Prinzipien gilt es zu beachten. Wer die exklusive Vergabe von Grundrechten an Geimpfte befürwortet, begründet dies oft damit, dass die Freiheit des Einzelnen nun einmal dort ende, wo die Freiheit des Anderen beginne. Diese Binsenweisheit verdeutlicht richtigerweise, dass die individuelle Freiheit nicht […]

Die Marktwirtschaft zerstört die Umwelt? FALSCH!

Die freie Marktwirtschaft zerstört die Umwelt? Sowas von falsch! Auch beim Umweltschutz gilt: Wirtschaftliche Freiheit ist nicht das Problem, sondern die Lösung. Dies zeigen wir in unserem neuesten Buch “Mutter Natur und Vater Staat: Freiheitliche Wege aus der Beziehungskrise” auf. Das Buch enthält Beiträge von Terry Anderson, Silvio Borner, Markus Brütsch, Alexander Fink, Carlos A. […]

Vision für den Schweizer Bundesrat

Von Daniel Annen «Die Regierung löst keine Probleme, sie ist das Problem». Dieser Satz von Ronald Reagan hat nach wie vor seine Gültigkeit. Trotzdem habe ich den Glauben nicht ganz verloren, dass unsere Regierung den Subventionssumpf austrocken könnte, wenn sie denn nur wollte. Meine Vision besteht darin, dass unser Bundesrat nach seiner Sitzung, die jeweils […]

Am Grab des Liberalismus

Von Christian Zulliger Eine politische Philosophie schaufelt sich seit geraumer Zeit sein eigenes Grab. Die politischen Liberalen haben den Kampf der besseren Ideen verpasst, weil sie sich sozialdemokratisch unterwandern liessen. Leben Totgesagte länger? Die Blütezeit des Liberalismus scheint vorbei zu sein, dies jedenfalls versuchen die Liberalen selbst so zu kommunizieren. In Deutschland fliegt die FDP […]

Eine Skizze einer Gesellschaft ohne Staat (Privatrechtsgesellschaft)

Von Christian Zulliger Am 23. November trafen sich geschätzte 60 Freiheitsfreunde im Modelhof in Müllheim. Die Besucher hatten sich allesamt selbst eingeladen, einige nahmen eine weite Anreise aus dem Ausland auf sich. Der Anlass war es zweifelsohne wert, denn es war nichts Geringeres als die Einweihung einer hoffentlich grossen Akademie, der Startschuss für Denker, die […]

Eine liberale Kritik an der «liberalen» Parteistrategie der FDP Kanton Zürich

Von Christian Zulliger Die FDP Kanton Zürich hat neue strategische Schwerpunkte ausgearbeitet und diese vor einigen Wochen veröffentlicht. Am Beispiel dieses Papiers möchte ich gerne aufzeigen, wo das wesentliche Merkmal und Problem der Freisinnigen in der Schweiz meiner Meinung nach liegt: Die Tatsache, dass man bereits mit dem Kompromiss in die Verhandlungsrunde geht. Der […] […]

Zur Werkzeugleiste springen