Die Tagesschau will nicht, dass Sie dieses Video sehen!

Fakten-Erfinder von der ARD

Wenn Sie noch einen Grund gebraucht haben, diese Show zu sehen – hier ist er: Bei der Tagesschau will man nicht, dass Sie „Achtung, Reichelt!“ gucken. Bei der Tagesschau will man, dass es unsere Show am besten gar nicht mehr gibt.

Die Eliteeinheit der Tagesschau für den politischen Kampf der Umerziehung sind die sogenannten „Faktenfinder“. Wir haben uns hier vor ein paar Wochen den Faktenfindern gewidmet und herausgearbeitet, wie viel Ideologie in dem Format steckt. Das Konzept ist einfach: Unter dem Gütesiegel von Deutschlands größter TV-Nachrichtenmarke sollen Ansichten, Meinungen, die das linke Medien-Establishment als falsch empfindet, als falsche Fakten dargestellt werden. Die „Faktenfinder“ sollen dem Land vermitteln, dass es falsch, moralisch verwerflich und unerhört ist, nicht links, nicht der Meinung von Tagesschau-Redakteuren zu sein. Sie brandmarken als „objektiv“ und „faktisch“ falsch, was nicht ihrem Weltbild entspricht. Für ihren Propaganda-Feldzug nutzen sie die enormen Reichweiten, die sie sich mit den Milliarden aus Zwangsgebühren erkaufen. Jetzt haben sich die Faktenfinder mit einem Artikel unserer Show gewidmet – schauen Sie mal, wie nervös die Menschen bei der Tagesschau werden, wenn man sie attackiert …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur Werkzeugleiste springen