«Vom Wert der Freiheit»

Referat des aBundesrates Dr. h.c. Kaspar Villiger am 26. August 2021 anlässlich der Verleihung des «Bonny Preises der Freiheit» 2021 der Bonny Stiftung für die Freiheit

Laudatio
Bonny Stiftung für die Freiheit


Kaspar Villiger mit Freiheits-Preis geehrt

Die Bonny-Stiftung für die Freiheit hat dem Luzerner Alt-Bundesrat am Donnerstag den Freiheitspreis 2021 verliehen. Er habe sich als Politiker stets für die freiheitlichsten Lösungen eingesetzt.

von Dominik Feusi am 26.8.2021

Der mit 100’000 Franken dotierte Preis wurde im Berner Kursaal überreicht. Villiger sei bis zu seiner Wahl in den Bundesrat Unternehmer mit Leib und Seele gewesen, sagte Beat Brechbühl, Vizepräsident der Bonny-Stiftung in der Laudatio. Und auch danach habe er als Verwaltungsratspräsident der UBS die Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern und der Gesellschaft wahrgenommen.

Weiterlesen bei Nebelspalter.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen